Die in Activities gesammelten Gelder werden Projekten zugeführt. Diese Projekte helfen entweder Menschen in Not unmittelbar, dienen dem kulturellen Erbe oder stellen eine sonstige Leistung dar, zu der - aus welchen Gründen auch immer - das Allgemeinwesen nicht in der Lage ist.

Der Lions Club Altdorf verfolgt das Ziel, mit seinen Projekten überall dort zu helfen, wo öffentliche Fürsorge und Unterstützung nicht ausreichen.

Dabei beschränkt er seine Activities auf die Stadt und das regionale Umfeld von Altdorf.

Seit seiner Gründung konnte der Club über 250.000 € für soziale Projekte aufbringen, die den Empfängern ohne Abzüge direkt zu Gute kamen.

Auf eine Vielzahl von Einzel-Projekten, wie z.B. der Erneuerung des Minerva-Brunnens im Innenhof der ehemaligen Universität Altdorf, der jahrelangen Finanzierung einer Fachkraft in einem Heim für Körperbehinderte in Pecs, Ungarn, der Unterstützung des Projekts Klasse 2000, der Unterstützung von LionsQuest, der Unterstützung zur Realisierung von Fahrzeugen für die Tafel Nürnberger Land e.V., der Spende des Leibniz-Denkmals 2016 und insbesondere zahlreichen Spenden für soziale Projekte  können wir stolz sein.

Weitere Informationen zu abgeschlossenen Projekten, sowie zu Planungen neuer Projekte erhalten Sie auf den folgenden Seiten.